Donnerstag, 3. August 2017

VW-Bus Sommertour 2017 GB / IRL Teil 52: in Irland – unten im Südwesten



Im Südwesten von Bantry bis Kinsale: 
wo sich Fuchs und Hase „Gute Nacht“ sagen 😉.
VW-Bus Irlandtour 2017 Bantry

In Bantry gibt es nicht so viel zum Gucken, die alte Kirche St. Brendan von 1818 und die moderne Promenade. Bald fängt es auch wieder an zu regnen.
VW-Bus Irlandtour 2017 Bantry

VW-Bus Irlandtour 2017 Bantry
Der Regen begleitet uns mal wieder über Tag.
VW-Bus Irlandtour 2017 Ballydehob
Unser Übernachtungsplatz liegt in Ballydehob.
Zunächst sieht man von den netten Umgebung an einer Flussmündung so gut wie nichts.
VW-Bus Irlandtour 2017 Ballydehob
Eine Stunde vor ihrem Untergang zeigt sich dann aber plötzlich die Sonne und das Licht
verzaubert das alte Eisenbahnviadukt der West Carbery von 1886.
VW-Bus Irlandtour 2017 Ballydehob
Am nächsten Tag bleibt es zunnächst freundlich. So können wir auch die Holzskulpturen auf dem Spielplatz am Fluss gut fotografieren. Hier ist also die Stelle, wo sich Fuchs und Hase „Gute Nacht“ sagen.
 
VW-Bus Irlandtour 2017 Ballydehob

VW-Bus Irlandtour 2017 Ballydehob

VW-Bus Irlandtour 2017 Ballydehob

Weiter geht es zu einem Fotostop in Leap.
VW-Bus Irlandtour 2017 Wasserfall inn Leap
Am Tiger Pub gibt es im Hof auf dem Weg zu dem kleinen Wasserfall eine private Trödelausstellung. 
VW-Bus Irlandtour 2017 Leap: Tiger Pub

VW-Bus Irlandtour 2017 Leap: Tiger Pub
Elfen bewachen den bunten Pferde-Wohnwagen einer irischen Travellerfamilie. Der Wagen ist noch so eingerichtet, wie er benutzt wurde, mit Betten und Gussofen zum Heizen und Kochen. Da haben wir es als moderne „Freizeit-Traveller“ in unseren Campern doch einfacher.
VW-Bus Irlandtour 2017 Leap: Tiger Pub

VW-Bus Irlandtour 2017 Leap: Tiger Pub

VW-Bus Irlandtour 2017 Leap: Tiger Pub
Ein paar Kilometer weiter kommt dann ein kleines Eisenbahnmuseum, bei den irischen Kindern als Ausflugsziel sehr beliebt.Neben den Wagons und der Rangierlok stehen eine alte irische Telefonzelle und eine Benzinzapfsäule.
VW-Bus Irlandtour 2017 : von Bantry bis Kinsale

VW-Bus Irlandtour 2017 : von Bantry bis Kinsale

VW-Bus Irlandtour 2017 : von Bantry bis Kinsale
Unterwegs treffen wir natürlich auch wieder einen T2-Bus 😃. Diesmal einen Wetsfalia-Camper. 
VW-Bus Irlandtour 2017 : von Bantry bis Kinsale
Wir fahren weiter nach Timoleague. Die Klosterruine (später Gefängnis) ist auch ein toller Abenteuer-Kinderspielplatz. Die Gemäuer laden richtig zum Versteck spielen ein.
VW-Bus Irlandtour 2017 : Klosterruine Timoleague

VW-Bus Irlandtour 2017 : Klosterruine Timoleague

VW-Bus Irlandtour 2017 : Klosterruine Timoleague

VW-Bus Irlandtour 2017 : Klosterruine Timoleague

VW-Bus Irlandtour 2017 : Klosterruine Timoleague

VW-Bus Irlandtour 2017 : Klosterruine Timoleague
Am Abend beobachten wir noch einige Reiter am Strand, die wie die Surfer und Kiter auch den schönen Tag nutzen.
VW-Bus Irlandtour 2017 : von Bantry bis Kinsale




Keine Kommentare: