Sonntag, 12. März 2017

Winterreise 2017 nach Marokko - Teil 13: in Sidi Ifni



VW-Bus Marokkoreise  2017 - Teil 13:  in Sidi Ifni

In Sidi Ifni wollen wir 2 Wochen bleiben und richten uns hier auf dem „Camping el Barco“ direkt am Meer häuslich ein.
VW-Bus Marokkotour 2017 - in Sidi Ifni
Da Sonntag ist, geht’s aber zunächst noch auf den Markt auf dem alten spanischen Flugplatz.
VW-Bus Marokkotour 2017 - in Sidi Ifni
VW-Bus Marokkotour 2017 - in Sidi Ifni

VW-Bus Marokkotour 2017 - in Sidi Ifni
VW-Bus Marokkotour 2017 - in Sidi Ifni. typischer "Supermarkt"

Hier erlebt man Afrika!
VW-Bus Marokkotour 2017 - in Sidi Ifni. die berühmten Surferwellen
Sidi ist eine Surfer-Hochburg. Die Wellen sind in der Szene weltberühmt.
VW-Bus Marokkotour 2017 - in Sidi Ifni
Nach 2 Tagen mit grauem Himmel werden wir dann am Abend endlich mit einem klassischen Atlantik-Sonnenuntergang belohnt.
VW-Bus Marokkotour 2017 - in Sidi Ifni . Dauergast auf dem Campingplatz

VW-Bus Marokkotour 2017 - in Sidi Ifni

VW-Bus Marokkotour 2017 - in Sidi Ifni
VW-Bus Marokkotour 2017 - in Sidi Ifni

VW-Bus Marokkotour 2017 - in Sidi Ifni

VW-Bus Marokkotour 2017 - in Sidi Ifni
Auch Einkaufen ist hier ein Erlebnis.
VW-Bus Marokkotour 2017 - in Sidi Ifni - hier holen wir morgens unser Brot
Und viele „West-Sahara-Fahrer“ treffen sich hier, am Ausgangspunkt ihrer Wüstentour.
VW-Bus Marokkotour 2017 - in Sidi Ifni

VW-Bus Marokkotour 2017 - in Sidi Ifni

VW-Bus Marokkotour 2017 - in Sidi Ifni

VW-Bus Marokkotour 2017 - in Sidi Ifni

Und wir treffen den ersten marokkanischen VW-Bus (T3) unseres Lebens. Er gehört einer jungen Familie, die ihn immer für die Wochenende am Meer nutzt.
VW-Bus Marokkotour 2017 - in Sidi Ifni

Keine Kommentare: