Donnerstag, 27. Oktober 2016

Flugreise Kreta 2016 : Teil 2 - an der Nordküste



Die Nordküste von Kreta: Rethimno und Chania.

Zwischendurch mieten wir uns bei „Bestcars Rental“ recht günstig ein Auto, um auch etwas die Insel zu erkunden und wenigstens die wichtigstens Sehenswürdigkeiten „abzuklappern“.
unterwegs auf Kreta 2016 - "unser" Inselauto
Auf der grossen Insel und den langen Fahrtstrecken wird man selbst bei einem längeren Aufenthalt nicht alles anschauen können. Aber ein Bisschen Kultur sollte es dann bei uns doch schon sein :-).
So machen wir uns über die gut ausgebaute Küstenstrasse 90 / E75 auf nach Rethimno und Chania.
Kretareise: Rethimno an der Nordküste

Die historische Stadt Rethimno ist auf 3 Seiten vom Meer umspült. Die Altstadt hat die meisten Minarette auf der Insel und die alten Häuser haben osmanische oder venizianische Erker.
Kretareise: Rethimno an der Nordküste - typische Hauserker


Kretareise: Rethimno an der Nordküste - typische Hauserker
Kretareise: Rethimno an der Nordküste - und zwischendrin taucht ein Minarett auf

Kretareise: Rethimno an der Nordküste -Moschee Pasha Nerace

Kretareise: Rethimno an der Nordküste -Moschee Pasha Nerace
Die Moschee Pasha Nerace ist heute Musikschule. Und die antike „Handelskammer“, die venizianische Loggia ist heute der staatliche Museumsladen. Hier kann man Kopien von alten monoischen Funden kaufen, sogenannte „antike Staubfänger“ :-) .
Kretareise: Rethimno an der Nordküste - auch moderne Kunst gehört hier zum Stadtbild

Kretareise: Rethimno an der Nordküste -Kriegsdenkmal

Kretareise: Rethimno an der Nordküste - Paradiesäpfel :-)

Beim alten Hafen warten zahlreiche kleine Restaurants auf die Gäste.
Kretareise: Rethimno an der Nordküste

Kretareise: Rethimno an der Nordküste

Kretareise: Rethimno an der Nordküste
Mit dem Wetter haben wir (noch!) etwas Pech: wir wollten uns gerade auf den Rückweg zum Auto machen, als es in Sturzbächen zu regnen anfing. Ein richtiger Tropenregen, allerdings dauerte er viel länger.
Kretareise: Rethimno an der Nordküste - es gießt in Strömen - die Strassen sind Bäche
Auf der Fahrt zum nächsten Ausflugsziel hörte der Regen dann aber auf und am Nachmittag war der Himmel dann sogar wieder blau.
Kretareise: Chania, die alte venezianische Hafenstadt
Kretareise: Chania, die alte venezianische Hafenstadt
Die alte minoische Hauptstadt Chania ist die zweitgrößte Stadt auf Kreta, im Mittelalter gehörte sie rund 500 Jahre zu Venedig und ist so auch venezianisch und osmanisch geprägt.
Kretareise: Chania, die alte venezianische Hafenstadt (Leuchtturm in der Hafeneinfahrt)

Kretareise: Chania, die alte venezianische Hafenstadt

Kretareise: Chania, die alte venezianische Hafenstadt

Kretareise: Chania, die alte venezianische Hafenstadt - Janitscharen-Moschee
Der Stadthafen hat noch die Lagerhäuser der venezianischen Kaufleute drum herum, am Kai steht noch die Janitscharen-Moschee und in der Altstadt liegt die Synagoge Etz Hayyim.
Kretareise: Chania, die alte venezianische Hafenstadt mit den Lagerhäusern

Kretareise: Chania, die alte venezianische Hafenstadt - Nautisches Museum

Kretareise: Chania, die alte venezianische Hafenstadt

Kretareise: Chania, die alte venezianische Hafenstadt - Janitscharen-Moschee

Kretareise: Chania, die alte venezianische Hafenstadt - Janitscharen-Moschee
Kretareise: Chania, die alte venezianische Hafenstadt mit den Lagerhäusern

Kretareise: Chania, die alte venezianische Hafenstadt mit den Lagerhäusern

Kretareise: Chania, die alte venezianische Hafenstadt mit den Lagerhäusern
Es gibt also gaaaaanz viel zum gucken ! Die Atmosphäre der Stadt ist wirklich sehr schön.
Kretareise: Chania, die alte Hafenstadt -Besucher aus Schweden

Kretareise: Chania, die alte Hafenstadt -Besucher aus Südafrika

Kretareise: Chania, die alte Hafenstadt -Besucherin aus Deutschland :-)

Kretareise: Chania, die alte Hafenstadt

Kretareise: Chania, die alte Hafenstadt -Archäologisches Museum

Kretareise: Chania, die alte Hafenstadt - im Bazar

Kretareise: Chania, die alte Hafenstadt

Kretareise: Chania, die alte Hafenstadt - Skatertreff
 
Kretareise: Chania, die alte Hafenstadt - Synagoge Etz Hayyim

Kretareise: Chania, die alte Hafenstadt - Synagoge Etz Hayyim

Kretareise: Chania, die alte Hafenstadt - Synagoge Etz Hayyim


Kretareise: Chania, die alte Hafenstadt - Schaufenster im Bazar
Interessant fand ich auch, wieviele „Oldtimer“ hier noch als Alltagsautos unterwegs sind.
Selbst in Osteuropa haben wir nicht so viele Käfer und Enten gesehen.

 
Kretareise: Strassenbild in Chania, der alte Hafenstadt

Kretareise: Strassenbild in Chania, der alte Hafenstadt

Kretareise: Strassenbild in Chania, der alte Hafenstadt

Kretareise: Strassenbild in Chania, der alte Hafenstadt

Kretareise: Strassenbild in Chania, der alte Hafenstadt

Kretareise: Strassenbild in Chania, der alte Hafenstadt




Keine Kommentare: