Dienstag, 26. April 2016

Europatrip 2016 : Teil 39: Portugal Kurztrip in die Berge



VW-Bus Europatour Portugal: Estói und Sao Brás de Alportel

Von Faro aus starten wir bei herrlichen Sommerwetter im April zu unserem Kurztrip in die Berge.
VW-Bus Europatour : Siesta Campers in Sao Brás de Alportel
Wir wollen uns ein paar Sachen im Hinterland anschauen und außerdem bei Lloyd von Siesta Campers in Sao Brás de Alportel vorbei. Der hat nämlich eine Metallschiene für den Fensterheber vom Beifahrerfenster für uns. Und natürlich will  ich mir auch die Werkstatt anschauen und die Busse, soweit die nicht vermietet sind.
VW-Bus Europatour : Siesta Campers in Sao Brás de Alportel

VW-Bus Europatour : Siesta Campers in Sao Brás de Alportel

VW-Bus Europatour : unser Bus im VW-Spiegel ( sprich: Radkappe)
Lloyd hat seit Jahren eine VW-Bus Vermietung für Oldtimer-Busse. Kunden sind vor allem Engländer, die hier mit dem Flieger ankommen und einen nostalgischen Urlaub an der Algarve verbringen wollen.

Am Abend davor übernachten wir aber erst noch in Estói auf dem Gemeinde-Stellplatz.
VW-Bus Europatour Portugal. Estói
Der Abstecher lohnt sich. Das Städtchen macht einen sehr netten Eindruck auf uns. 
VW-Bus Europatour Portugal. Estói

VW-Bus Europatour Portugal. Estói

VW-Bus Europatour Portugal. Estói - der alte Wäsche-Waschplatz

VW-Bus Europatour Portugal. Estói

VW-Bus Europatour Portugal. Estói
Und das Schloss der Grafen von  Estói sowie der Park halten noch ein wenig „Dornröschenschlaf“. Auch hier nisten die Störche und auch ganz viele Schwalben.
VW-Bus Europatour Portugal. Estói - Schlossgarten

VW-Bus Europatour Portugal. Estói Schloss und Garten

In Sao Brás de Alportel treffen wir noch einen anderen Oldtimer: einen Steyer Militärlastwagen. Die Crew aus Passau kommt gerade von einer Dreimonatstour aus Marokko zurück. Klar ist der Lastwagen, der in der Schweizer Armee Dienst tat, da genau das richtige Allradfahrzeug.
VW-Bus Europatour Portugal. Begegnung in Sao Brás (Marokkofahrer aus Passau)
 
VW-Bus Europatour Portugal. Begegnung in Sao Brás (Marokkofahrer aus Passau)



Keine Kommentare: