Samstag, 6. Dezember 2014

Winterreise nach Südwest- Europa :Teil 4 - Costa Brava - Spanien



Nach Perpignan verlassen wir Frankreich und fahren in Spanien bis nach Girona.

Hier besorgen wir uns bei Vodafone wieder eine SIM-Karte für unser „mobile WIFI“

(APN: ac.vodafone.es, Passwort: vodafone, User: vodafone), bevor wir im Dunkeln dann noch bis Sant Feliu de Guixols fahren. Den Stellplatz am Hallenbad kennen wir gut und haben auch die Adresse im Navi.
kostenloser Stellplatz in Sant Feliu de Guixols
kostenloser Stellplatz in Sant Feliu de Guixols

Auf dem unteren Platz stehen jetzt ausserhalb der Saison nur 3 Mobile (aus Schweden und Frankreich). Wir stellen uns einfach dazu und gehen schlafen.

Wo es Brötchen gibt, weiss ich auch schon und wir fühlen uns schnell wieder heimisch.

Der Platz ist kostenlos, es gibt ein schmales, freies WIFI von der Stadt, kostenlose Ver- und entsorgung. Das nenne ich gutes Touristik-Marketing. Hier lässt jeder Camper sicher gerne Geld in der Stadt für Einkäufe und Dienstleistungen!


Am Mittag gehen wir ins Bad (Eintritt mit Dampfbad und Finn-Sauna 8,30 EUR / Person),

am Nachmittag machen wir dann einen kleinen Stadtbummel.
Bucht von Sant Feliu de Guixols

Castell in Sant Feliu de Guixols

Castell in Sant Feliu de Guixols



Und am nächsten Tag geht es dann weiter: an der Küste entlang bis Mataró.

Küstenstraße Costa Brava - kurz vor Tossa de Mar

Strand bei Mataró bei 18 Grad am Nikolaustag

schöner T3 am Strand bei Mataró

schöner T3 am Strand bei Mataró






Kommentare:

Sabine C. Dreßler hat gesagt…

Vielen Dank für Eure tollen Reiseberichte! Sie sind eine große Bereicherung!
Meinst Du mit Vodaphone das aus Deutschland oder gibt's spezielles vodaphone.es?

Colette + Axel hat gesagt…

Hallo Sabine,
die SIM-Karten sind immer aus dem entsprechenden Land! Also hier von Vodafone Espagne. Vorteil der Länderkarten: wesentlich mehr Volumen als beim Zusatzbuchen für deutsche SIm-Karten. gerade, wenn man länger in einem Land ist, was will ich da mit 300 oder 500 MB. Da sollten es schon 3 bis 5 GB sein, wenn man etwas surfen will und die eMails regelmäßig bearbeiuten etc.
Eine schöne Zeit in Spanien! Und viele Grüße