Sonntag, 12. Oktober 2014

Donaureise - Teil 62: Slowakei - Bratislava




Ganz im Gegenteil zum ersten Besuch in der slowakischen Hauptstadt zeigt sich Bratislava 
(dt. Pressburg) dieses Mal von seiner Schokoladenseite.

Donaureise : Bratislava - Wahrzeichen die Preßburg hoch über der Donau
Das Wetter ist spätsommerlich- mittags haben wir bei strahlend blauem Himmel wieder über 26 Grad.

Und wir finden gleich den idealen Parkplatz für den Bummel in der Altstadt und die kleine Wanderung hoch zur Pressburg:

Man fährt aus südlicher Richtung kommend über die „“Neue Brücke“ und hält sich sofort rechts, um unter der Brücke durch nach links zu fahren. Gleich nach dem Busbahnhof (ca. 150 m) kommt eine kleine Einfahrt zwischen hohen Bretterzäunen, ausgeschildert mit einem P. Für Wohnmobile kostet die Stunde 2 EUR. Es gibt aber Sonderangebote! Für den ganzen Nachmittag (Ankunft gegen 12.00 h) zahlen wir 5 EUR. Für einen Parkplatz im Zentrum einer Hauptstadt also mehr also okay.

Adresse:  Nabrezie Generala Ludvika Svobodu Nr. 2, Bratislava.
Koordinaten: N48,14068 E17,10292
Am besten aber nach der Beschreibung fahren, sonst ist man auf der falschen Seite der mehrspurigen Strasse!

Donaureise : Bratislava: Blick von der Burg auf Parkplatz und "Neue Brücke"
Blick von der Burg auf die „Neue Brücke und den Boulevard Nabrezie Generala Ludvika Svobodu, der parallel zur Donau läuft. Der Parkplatz liegt direkt unterhalb der Burg gleich hinter den Bäumen. Man erkennt das weiße Hochdach von unserem Bulli J

Als Service gibt es vom Parkplatzwächter gleich noch einen kleinen Stadtplan mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten.

Zunächst machen wir uns an den Aufstieg zur Burg. 

Donaureise : Bratislava - Aufstieg zur Burg

Donaureise : Bratislava Infos zur Burg

Donaureise : Bratislava - wieder aufgebaute Burg

Die Burganlage entstand ab dem 10. Jahrhundert, wurde zwischen Mittelalter und Barock oft umgebaut und 1811 durch einen Brand zerstört.
Erst 1953 machte man sich daran, die Burg originalgetreu wieder  aufzubauen. Heute ist hier unter Anderem das Historische Museum untergebracht.
Donaureise : Bratislava Burg

Donaureise : Bratislava Burg

Donaureise : Bratislava  Innenhof der Burg

Donaureise : Bratislava  Innenhof der Burg
Den Rückweg in die Altstadt nehmen wir durch den Park und gelangen über eine Brücke in die Stadtmauer. 
Donaureise : Bratislava  - Park unterhalb der Burg

Donaureise : Bratislava  Altstadt

Donaureise : Bratislava  Park bei der Burg:  "Das Märchen von den 7 Raben"

Donaureise : Bratislava  Stadtmauer und Martinsdom
Rechts geht es zum Martinsdom aus dem 13. Jahrhundert. Der Dom war lange Zeit ( bis 1830) die Krönungskirche der ungarischen Könige. Bratislava gehörte früher zu Ungarn.
Donaureise : Bratislava  Altstadt Martinsdom
Der Bummel durch die kleinen Gässchen der Altstadt ist richtig beschaulich. 
Donaureise : Bratislava  - kleine Bimmelzüge fahren die Touristen durch die Altstadt

Donaureise : Bratislava  Altstadt

Donaureise : Bratislava  Altstadt
Aber auf den größeren autofreien Gassen hat einen der Tourismus eingeholt. Denn am Donauufer liegen viele Kreuzfahrtschiffe und an jeder Ecke hört man deutsche Laute.

Donaureise : Bratislava  Altstadt

Donaureise : Bratislava  Altstadt

Donaureise : Bratislava  Altstadt

Donaureise : Bratislava  Altstadt

Donaureise : Bratislava  Altstadt Opernhaus

Donaureise : Bratislava  Altstadt  - Philharmonie

Unterwegs finden wir auch den meistfotografiertesten Kanaldeckel der Welt. Er gehört zu der Bronzeskulptur „Man at Work“. Auch ich banne die Figur auf die „Fotoplatte“, muss aber dabei gerade einen ruhigen Moment erwischt haben: denn als ich mich umdrehe, steht hinter mir eine große Menschenansammlung und wartet auf einen günstigen Fotoschuss. Schnell zücke ich die Kamera, um das Bild festzuhalten und rufe auch laut, dass es im Blog oder Facebook erscheint. Nun, es hat niemand widersprochen (ohne IE !) . Falls sich jemand entdeckt und nachträglich lieber unkenntlich gemacht werden möchte, bitte einfach melden :-) Alles kein Problem!

Donaureise : Bratislava  Altstadt : Man at Work

Donaureise : Bratislava  Altstadt : Man at Work

Donaureise : Bratislava  Altstadt : Man at Work

Den Rundgang beschließen wir mit einer Promenade an der Donau. Solche ein Wetter wünscht man sich an jedem Besichtigungstag!

Donaureise : Bratislava  Donaulände mit Kreuzfahrtschiffen

Keine Kommentare: