Montag, 4. März 2013

Frühlingsgrüße ....



Blütenpracht mitten im Winter


Jetzt geht es also bald wieder in nördlichere Breitengrade. 

Der Abschied von der Sonne fällt uns allerdings etwas leichter als anderen Urlaubern, die dann nach der Rückreise wieder im nasskalten Deutschland bleiben und arbeiten müssen.

Schließlich liegt für uns nur noch der Gotthard-Tunnel zwischen dem kalten Winterwetter und dem Vorfrühling in Oberitalien. Und „weiter unten“ Richtung Stiefelabsatz sind es jetzt auch schon 15 Grad plus  :-) .



Die 2 Monate hier waren eine wirklich schöne Zeit. Und den „ewigen Frühling“ hier haben wir voll genossen. Lanzarote ist nicht überall nur graue und rote Vulkanwüste. Vor allem der Norden ist auch grün. Und die Einwohner kultivieren die Pflanzen und Blumen und hegen und pflegen sie.
Wir haben jede Menge Beispiele gesehen und auch viel fotografiert.
Hier mal eine kleine Auswahl mit sonnigen Grüßen.


















Keine Kommentare: